Unsere Sponsoren

Der Vorsitzende Olaf Schmidt und die Sportliche Leiterin Adriana Cicatello blickten auf ein erneut sehr ruhiges Jahr zurück, das aufgrund der immer noch andauernden Corona-Pandemie nicht alle Aktivitäten zuließ. Erneut mussten 2021 unter anderem der Kinderkarneval sowie die Kinder-Weihnachtsfeier ausfallen. Vorstandsitzungen fanden weitgehend online statt und der Trainingsbetrieb musste immer wieder coronabedingt eingestellt werden.

Trotz der widrigen Bedingungen hat sich die Mitgliederzahl erhöht. Derzeit sind 721 Männer, Frauen und Kinder im TVE Dreis-Tiefenbach aktiv (2021 waren es 649). Für ihre langjährige Vereinstreue wurden Ulrike Weyel, Erika Broska, Dagmar Broska (alle nicht anwesend), Hans Göbel und Hans-Walter Korstian (alle 40 Jahre) ausgezeichnet. Seit mittlerweile 60 Jahren ist Ursel Christ Mitglied im TVE Eintracht.

Bei den anstehenden Wahlen wurden Christina Tarchani (1. Finanzreferentin) und Hans-Walter Korstian (Gerätewart) wiedergewählt. Neu gewählt wurden Wolfgang Rohleder (2. Beisitzer) und Kristina Kreis (2. Schriftreferentin). Als 2. Kassenprüfer erhielt David Janoschka das Vertrauen der Mitglieder.

Bei der Jugendversammlung, die am gleichen Tag im Clubraum stattfand, wurde Shaya Shtapit erneut zur Jugendreferentin gewählt. Henrietta Doherty bleibt weiter 2. Jugendreferentin. Trotz Corona fanden zahlreiche Aktivitäten wie eine Kreativwerkstatt statt. Und auch für das laufende Jahr hat der Nachwuchs einiges geplant: Cocktailprojekt mit dem Kreis Siegen-Wittgenstein, ein Filmabend mit Übernachtung, ein Besuch in einem Freizeitpark oder Zoo sowie eine Halloween-Party.

Nach zweijähriger Corona-Pause trafen sich am vergangenen Wochenende wieder Aktive der Siegerländer Sport- und Turnvereine endlich wieder am Giller. Auch vom TVE Dreis-Tiefenbach nahmen mehrere Gruppen an den Wettkämpfen in Grund teil. 

Die KGW II-Wettkampfgruppe belegte den sechsten Platz, die TGW-Juniorinnen schafften den Sprung aufs Podium und durften sich über den dritten Rang freuen. 

Von den Altersturnern gingen vier Aktive bei den Leichtathletik-Wettkämpfen an den Start.
Brigitte Dickel (Dreikampf Frauen 80-84 Jahre) sowie Rudi Habicht (Dreikampf Männer 85 Jahre und älter) belegten den ersten Platz. Walter Weber (Dreikampf Männer 85 Jahre und älter) wurde Zweiter und Volker Arend (Dreikampf Männer 80-84 Jahre) kam auf den dritten Platz. Walter Weber war mit 94 Jahren der älteste Teilnehmer, gefolgt von Rudi Habicht mit 90 Jahren.

Die Volleyballer des TVE gingen mit zwei Teams ins Rennen. Beim Beachvolleyball-Turnier belegten "de ohle Dreisber" den 9. und "de jonge Dreisber" den 12. Platz. 


Weitere News

Jetzt gibt es auch Videos zu sehen !!

In den Videos stellt sich der Verein mit seinen Gruppen, Vorständen und Feierlichkeiten vor.

 

Videos

Unsere Gruppen

Datenschutz beim TVE Dreis - Tiefenbach

„Alles neu macht der Mai.“ Gemeint ist der Mai 2018, genauer der 25. Mai 2018. Ab diesem Datum werden europaweit die Weichen im Datenschutzrecht neu gestellt. Denn dann tritt die EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) in ganz Europa unmittelbar in Kraft. Sie gilt dann sofort auch für Vereine verbindlich.

2009: In diesem Jahr stellten wir unser Vereinsprogramm um. Das alte erfüllte bei weitem nicht mehr die Anforderungen die schon in dieser Zeit relevant waren. Hierzu hat der Vorstand alle seine Mitglieder angeschrieben, um einen Datenabgleich für das neue Vereinsprogramm zu bekommen. Mit viel Arbeit hat Christina Tarchani das neue Programm gefüllt, so dass wir wieder top  .......

Weiterlesen . . .